Astrologie – Analogien in der Welt

Astrology – The World in Analogies

Atom-Kinder-Krebs und Pluto

| Keine Kommentare

Samstag, 8. Dezember 2007
Atom-Kinder- und
Leben in der Nähe von Atomkraftwerken fördert Krebs bei Kindern. Das ging heute durch die Nachrichten als neue wissenschaftliche Erkenntnis.

Puh, da bin ich aber froh, daß mein Strom schon seit einiger Zeit Atom-frei ist. Astro-Becker bezieht seinen Strom von
http://www.die-strommixer.de/

mein strom-versorger

Astrologisch übrigens kein Wunder, daß Krebs und Atom sich „die Hand geben“. Das Initiieren einer nicht stoppbaren Kettenreaktion wie im Atomkraftwerk firmiert unter „Pluto“ genauso wie ein Zell-Wachstum, das sich als „nicht stoppbar“ erweist und sich nicht um seine eigentliche Aufgabe im großen Ganzen schert.

Übrigens ist auch ein Wirtschaftssystem, das ständiges Wachstum als Grundsatz hat in der gleichen Kategorie.

atomkraftwerk und plutozeichen

Die positive Variante des Pluto-Themas finden wir im Sex: „sich in den größeren Rhythmus einschwingen, explodieren und das Ergebnis annehmen, egal, was herauskommt“.

Bei allen Pluto-Entsprechungen haben wir es mit etwas zu tun, das unseren Horizont, bzw. unsere Lebens-Spanne übersteigt.

In meiner Sicht ist es überheblich, zu glauben, Verantwortung für hunderttausende Jahre strahlendes Material übernehmen zu können. Das bedeutet heftigste Selbst-Überschätzung im Zeichen von „Macht“.

Die Verantwortung für ein neu gezeugtes Kind zu übernehmen dagegen bedeutet eher, sich „in den Lauf des Lebens“ einzuordnen. Man wächst damit auch über sich selbst hinaus, aber mit den Vorzeichen „Demut“ und „Annehmen“.

Share

Verwandte Artikel