Astrologie – Analogien in der Welt

Astrology – The World in Analogies

Maya-Truecount: Die Nacht-Welle beginnt – Akbal

| Keine Kommentare

Sonntag, 20. Januar 2008
-: Die Nacht-Welle beginnt – Akbal
Falls der ein oder andere heute den Eindruck hatte, besonderer Wochenend-Müdigkeit erlegen zu sein, das wäre kein Wunder… Der - hilft da sehr, geht langsam auf zu und… im Maya-Truecount hat heute, Sonntag, die „Nacht-Welle“ begonnen. 13 Tage unter diesem Zeichen:

maya-siegel NACHT

Die Themen der „Nacht“ (eines von 20 Zeichen… etwa so wie die Sternzeichen in der Astrologie) sind alle Dinge und Vorkommnisse, die unterhalb der Wahrnehmungsschwelle liegen… und doch „wahr“ sind.

Seien es die Träume, auf die Du keinen Einfluss hast, die aber dennoch nur aus Dir selbst kommen… oder die Verdauungs-Regeln, die in Dir die Entscheidung fällen, wieviel Pepsin etc. ausgeschüttet werden muß, um diesen Bissen Essen zu verdauen…

„Die Nacht“, auch genannt „Akbal“, ist die Reise nach Innen. Dort, wo der unsichtbare Kern vermutlich ist… dort, wo Selbst-Sicherheit dadurch entsteht, daß die Erfahrungen zeigen, daß alles gut geregelt ist…

Also, wenn es die alten Monster aus Kindertagen sind, die jetzt auftauchen: das hat seinen Sinn. Wenn Träume, Schlaf, Unbewußte Vorgänge sich in den nächsten 13 Tagen in den Vordergrund schieben: nimm es an!

Wer sich furchtlos in die Leere auf den Weg macht, braucht sich nicht vor Papp-Drachen zu fürchten!

Share

Verwandte Artikel