Astrologie – Analogien in der Welt

Astrology – The World in Analogies

Achtung, Fische-Neumond!

| Keine Kommentare

Donnerstag, 6. März 2008
Achtung, -!
Spirituelle Weiterentwicklung und Heilung
unter extremem Streit-Druck

Der Fische-Neumond, heute, am 7. März gegen abend zu Sonnenuntergang steht ganz im Zeichen der Heilung und Versöhnung mit NEUEN Mitteln! Neue Sichtweisen, neue Partner… vielleicht etwas, das wir uns in den wildesten Träumen nicht vorgestellt haben.
Fische-Neumond 08 in Bonn
Ordnungen (-), die durch das Sehen des “Anderen” im Partner (Siebtes Haus, rechts im Bild) erreicht werden. (siehe Grafik oben)

Die Aspektfigur, die die gewaltbereite - auf beiden Seiten mit Sextilen und Trigonen versorgt bedeutet, daß alle Konflikte dieser Tage auch “umgangen” werden können. Es lohnt sich aber, “innen” den Konflikt auszutragen, haben zu wollen, GLEICHZEITIG mit den beschwichtigenden Einflüssen von “Aussen”. Zu sehen, daß da ein Motor aus Aggression „seinen Dienst“ tut und diese Kraft gerne einzusetzen, statt sie abzuwürgen, ist jetzt gefragt.

Die akute Gewaltbereitschaft der schon beschriebenen Pluto-Mars-Opposition flammt dann danach nur nochmal kurz, um den Übergang der ins Widderzeichen herum, auf, dann hat sie ein zu den beiden Streithähnen (ab 20.3.). Der um diese Zeit “hilft” zur Auseinandersetzung.
Waage-Vollmond Bonn 08
Auch dieser Vollmond, innerlich mit heftigster Brisanz ausgestattet, kommt äußerlich sehr gemäßigt daher… Ein -Aszendent und die Lage aller Beteiligten des T-Quadrates (plus Mars) in den veränderlichen Häusern bedeutet, daß viel Druck im Außen sehr pragmatisch umgesetzt werden kann. Sicher in heftiger Weise, mit totaler Umgestaltung des “Selbst”, aber zum Wohle und zur Harmonisierung des Alltags.
Nichts bleibt, wie es war, aber so wie es wird, ist es schön!

Und der nächste Neumond, der im am 6.4. ist ganz im Zeichen des “Neubaus” einer leb-baren Welt gestrickt.
(2. Haus, -Aszendent)
Widderneumond Bonn 08

Fazit: diese kommenden vier Wochen sind besondere „Lösungs-Wochen“. Durch und in der Partnerschaft, dem „Du“ allgemein, kann viel vollkommen Neues ausprobiert werden, auch um gaaanz viel alten Müll mithilfe neuer Inspiration gehen zu lassen.

Die vier Wochen danach verlangen, das gerade akut neu gelernte dann direkt „in die Tat“ umzusetzen.

Share

Verwandte Artikel