Astrologie – Gleichnis Welt

Astrology – Parable World

Sonne und Saturn in Partner-Zeiten

Also, ein kurzer Blick auf die Tagesthemen… Die Grafik hier unten zeigt heute ca. 17h30… man sieht, rechts, der ist seit gestern in der Waage unterwegs und hat grade mal die Mitte dieses Zeichens erreicht (der ist ja schnell und brauchte bloß die Zeit seit gestern nachmittag für diese 15 Grad im Kreis… ist die „Stimmung“, was sich am schnellsten ändern kann, das Feeling für die Situation… aber auch ein „Aktivator“. )

Im Zeichen ist also grade das Thema Partnerschaft, Kunst und „Gedöns“ angesagt… hoho… und sowieso! Denn im Zeichen sind gerade auch und Venus, Mann und Frau zu finden… zum nächsten hat man sich vorgenommen, einen neuen Kreis anzufangen… nachdem man das zwei mal zwei Jahre im versucht hat, scheinen die nächsten zwei Jahre zwischen Mann und Frau versöhnlicher werden sollen…. naja, und jetzt wird darüber geredet… denn Merkur, das Gerede-Ministerium, macht auch grade Bildungs-Reise in der Waage…

Also, man beredet Kunst-Blabla… und woher kommen die vielen Fragen nach Verlässlichkeit dieser Tage?

Ein kleiner Blick in die Jungfrau:
Aha, einmal im Jahr überläuft die Sonne (Bewußtsein, Kern, Königs-Themen, wer bin ich) jeden Punkt im Kreis… und wenn da ein Planet steht, ist dies dann die „Bewußtseins-Zeit“ im Jahr für dieses Thema… und Saturn?
Ja, fragt nach den Verlässlichkeiten, nach Gesetzen, Regeln, nach Absprachen und Ecken und Kanten…
Deshalb ist das scheinbar so labberige -Gelaber gerade jetzt (am 4.9. um 4 Uhr ist die genau auf Saturn) so „eckig“… also: wenn sich wo wer nicht an Absprachen gehalten hat, wirds genau jetzt „persönlich genommen“… und das ist die Chance, mal so richtig hineinzufühlen: WAS SIND MEINE GRENZEN?
Was will ich überhaupt für Mauern und Bedingungen? Im Herzen. Für welches Haus schlägt mein Herz? Welchen Vertrag kann ich mit Herzblut unterschreiben?

Wie schön, daß diese Fragen jetzt geklärt werden, denn am nächsten in kaum zwei Wochen ist vor lauter Zuckerguß-Konfrontation (Achtung, extreme Verliebe-Gefahr…!) kaum mehr ein klarer Gedanke zu fassen…

Verwandte Artikel

Kommentare sind geschlossen.