Astrologie – Analogien in der Welt

Astrology – The World in Analogies

Hilfe, die Frau ertrinkt!

| Keine Kommentare

Naja, etwas übertrieben… die anderen würden ja auch schon ertrunken sein, die vor ins Becken sprangen. Am 26. Februar um 3h ist die noch dazugestoßen… zu all den Fische-Planeten derzeit… das habe ich ja seinerzeit garnicht gewürdigt… aber heute, genau jetzt, zwischen 14 und 15 Uhr, steht genau auf dem selben Tierkreisgrad wie der Neptun… also ist jetzt alles Weibliche besonders „wuschig“ … eine Kollegin von mir stand heute vor mir und sagte, sie könne heute garnicht ihre Arbeit so strukturieren wie sonst… ist heute auch nicht so einfach… alle Dinge oder Tätigkeiten, die im weitesten Sinn etwas mit Harmonisierung, Ausgleich schaffen, schön machen, genießen zu tun haben, werden in der unstrukturierten Bilderwelt der Visionen eher zum Zuge kommen, als in der harten anfassbaren Welt der Dinge mit Strukturen, Ecken und Kanten… aber daran sind wir ja gewöhnt… jetzt sind es eben sechs Planeten in den Fischen…. Erst am 12. März morgens wird Mars, der Männer-Planet, als erster „das All“ wieder verlassen und in den Widder wandern…  über diesen „Geburtspunkt“, den Übergang von Fische nach Widder, wird dann noch zu reden sein… bis dahin: Erdenkt, erfühlt, erlebt jeder am besten seine kühnsten Träume… ruhig an die Schublade gehen und alte Listen von Wünschen wieder vorholen… und dann: in den wunderbarsten Wunderwelten geschwelgt! Legt Euch hin und macht Traumreisen ohne Ende! Das macht derzeit besonderen Sinn und Spaß!

Share

Verwandte Artikel