Astrologie – Analogien in der Welt

Astrology – The World in Analogies

Schönheit von oben

| Keine Kommentare

Lamat, der gelbe Stern  ist im für Schönheit, Harmonie, Ausgleich und dessen Facetten zuständig… in der Wind-Welle, die wir ja immernoch haben, steht der Stern auf der Stufe SIEBEN von dreizehn Stufen… also am siebten Tag von dreizehn Tagen, die jetzt die Wind-Welle ausmachen.

 SIEBEN ist die Mitte der Welle… wenn man sich einen Wellenberg vorstellt, ist man also ganz oben… auf halbem Wege… ganz in Ruhe kann man sich die Welt von oben ansehen… und ihre (Stern-)Schönheit wahrnehmen…

20150418_124516_Winzerstraße… so wie ich das heute getan habe und von einer Stelle des Venusberges (das allein ist schon eine Zusammensetzung des Tons SIEBEN und des Siegels „Stern“, Anhöhe und Schönheit…) auf Bonn heruntergeguckt habe….

Das Überblicken ist gut, um die Richtung fürs Nächste zu entscheiden… denn die acht, morgen, ist der Beginn der Schlittenfahrt vom Berg herab…

 

Share

Verwandte Artikel