Astrologie – Welt in Analogien

Astrology – The World in Analogies

31. Juli 2009
von astrobecker
Kommentare deaktiviert für Reden über Schmerzen

Reden über Schmerzen

Na, wie sieht das aus? Wie Konfrontation. Wer konfrontiert da wen? Die drei da links, die kennen wir langsam, das sind Lehrer, Schmerzen und Heil… und der da gegenüber ist Merkur… der Götterbote… die Kommunikationsfähigkeit… der Händler, die Hand, der … Weiterlesen

10. Juli 2009
von astrobecker
Kommentare deaktiviert für Große Konstellationen im Kleinen – Mond macht erlebbar

Große Konstellationen im Kleinen – Mond macht erlebbar

Wir können heute wieder (vor einem Monat wies ich auch schon darauf hin)  die „große“ Konstellation Chiron-Jupiter-Neptun im „kleinen“ erleben. Der Mond ist relativ schnell und symbolisiert „Tagesgeschehen“… „wie man sich so fühlt“… was „aktualisiert“ wird… Und der Mond in … Weiterlesen

5. Juli 2009
von astrobecker
Kommentare deaktiviert für Vollmond kommt… Pluto, Jackson, Bausch…

Vollmond kommt… Pluto, Jackson, Bausch…

Der Vollmond kommt… der zu dem Neumond gehört, der im letzten Artikel angerissen wurde… Schnallen wir uns an! Also, ich für meinen Teil konnte in den vergangenen Tagen nicht über den Mangel an emotional tiefen (sowohl schwierig wie leicht) Situationen … Weiterlesen

13. Juni 2009
von astrobecker
Kommentare deaktiviert für Tag zum reinfühlen heute…Jupiter-Neptun-Chiron

Tag zum reinfühlen heute…Jupiter-Neptun-Chiron

Was für diese Zeit, noch bis Anfang 2010, wichtig ist, mag sich heute kristallisieren… Für dieses Jahr ist bezeichnend das Treffen von Jupiter, Neptun und Chiron. Optimierung und Heilen trifft sich im Raum… Und Bänker müssen Schmerzen eingestehen und Buße … Weiterlesen

12. Mai 2009
von astrobecker
Kommentare deaktiviert für Das Glück des Schmerzes – Jupiter Konjunktion Chiron/Neptun

Das Glück des Schmerzes – Jupiter Konjunktion Chiron/Neptun

Ich möchte hier nur kurz anmerken, daß wir so ungefähr ab jetzt und bis ungefähr zum Jahresende alle Themen des Schmerzes, der Heilung und des Glücks „an der Selben Stelle“ empfinden… (seeehr verkürzt ausgedrückt…)(vielleicht gibt es hier dann später noch … Weiterlesen

11. Mai 2009
von astrobecker
Kommentare deaktiviert für Sekundär-Progressionen

Sekundär-Progressionen

Ein Hoch auf Merkur rückläufig! Dieser Artikel besteht aus meinen (früheren und jetzigen) Einträgen eines Threads im Astrologie-Forum von „xing“. Dies sogar aus der Sparte „hier treffen sich Berufs-Astrologen“. Und es dreht sich um nix Aktuelles, sondern um Deutungs-Techniken… Also, … Weiterlesen

25. April 2009
von astrobecker
Kommentare deaktiviert für Neumond im Stier 2009 – gesunder Egoismus

Neumond im Stier 2009 – gesunder Egoismus

Das ist der Neumond von heute nacht. Aha, die meisten Planeten links: das ist die Aufforderung, sich um sich selbst zu kümmern. Gesunder Egoismus will gelernt sein! Aha, das einzige, das auf der „Du-Seite“ passiert ist der rückläufige Saturn, man … Weiterlesen

24. März 2009
von astrobecker
Kommentare deaktiviert für Wie hilft mir Astrologie? Bei…

Wie hilft mir Astrologie? Bei…

(Keine Angst, die Grafik wird gleich noch erklärt…. innen Axel, aussen heute… ein Klick auf die Grafiken vergrößert sie immens!) Wie hilft mir Astrologie? …hm… an so einem Tag wie heute zum Beispiel… so: Die eher gedrückte Stimmung des Traumes, … Weiterlesen

24. März 2009
von astrobecker
Kommentare deaktiviert für Wie hilft mir Astrologie? Bei…

Wie hilft mir Astrologie? Bei…

(Keine Angst, die Grafik wird gleich noch erklärt…. innen Axel, aussen heute… ein Klick auf die Grafiken vergrößert sie immens!) Wie hilft mir Astrologie? …hm… an so einem Tag wie heute zum Beispiel… so: Die eher gedrückte Stimmung des Traumes, … Weiterlesen

9. März 2009
von astrobecker
Kommentare deaktiviert für Wer braucht Geburtszeitkorrektur?

Wer braucht Geburtszeitkorrektur?

Das ist sozusagen meine Huldigungs-Frage an den grade in die genaue Jungfrau gewechselten Mond…. und meine Antwort: Jeder Astrologe oder Astrologin, der oder die Aszendent, MC sowie alle Achsen und Häuser gradgenau deutet. Das sind fast alle. Wer kann auf … Weiterlesen