Astrologie – Analogien in der Welt

Astrology – The World in Analogies

10. Juli 2009
nach astrobecker
Keine Kommentare

Große Konstellationen im Kleinen – Mond macht erlebbar

Wir können heute wieder (vor einem Monat wies ich auch schon darauf hin)  die „große“ Konstellation Chiron-Jupiter-Neptun im „kleinen“ erleben. Der Mond ist relativ schnell und symbolisiert „Tagesgeschehen“… „wie man sich so fühlt“… was „aktualisiert“ wird… Und der Mond in … Weiterlesen

Share

5. Juli 2009
nach astrobecker
Keine Kommentare

Vollmond kommt… Pluto, Jackson, Bausch…

Der Vollmond kommt… der zu dem Neumond gehört, der im letzten Artikel angerissen wurde… Schnallen wir uns an! Also, ich für meinen Teil konnte in den vergangenen Tagen nicht über den Mangel an emotional tiefen (sowohl schwierig wie leicht) Situationen … Weiterlesen

Share

12. Mai 2009
nach astrobecker
Keine Kommentare

Das Glück des Schmerzes – Jupiter Konjunktion Chiron/Neptun

Ich möchte hier nur kurz anmerken, daß wir so ungefähr ab jetzt und bis ungefähr zum Jahresende alle Themen des Schmerzes, der Heilung und des Glücks „an der Selben Stelle“ empfinden… (seeehr verkürzt ausgedrückt…)(vielleicht gibt es hier dann später noch … Weiterlesen

Share

26. Januar 2009
nach admin
Keine Kommentare

Obama: der zweite Schwur … wat nu?

Ungewöhnlichkeit ist das Aushängeschild dieses Präsidenten. Wassermann-Aszendent und Lilith am Du-Punkt gegenüber des Aszendenten reichen schon aus dafür. Und selbst wenn Transparenz sein ehrlich gemeintes Ziel ist, ist unerkläriche Mehrdeutigkeit vielleicht auch etwas, das unweigerlich zu ihm gehört… Einführung während … Weiterlesen

Share

8. August 2008
nach admin
Keine Kommentare

Olympia-Eröffnung

Oh, ich bin ja nun echt mal gesegnet… sitze mit dem Lap hier so am malerischen Bonner Rheinufer und schreibe mal was Astrologisches für die heutige Eröffnung der Spiele… (ist das ne Aussicht? das war der Blick nach links…) Also… … Weiterlesen

Share